für sürth e.V., DG Sürth e.V., Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V., NABU, Dorfgemeinschaft Weiß e.V.,
BUND, Bürgerinitiative Hochwasser Altgemeinde Rodenkirchen e.V., Goding e.V., Immendorf 2000 e.V., Umweltforum Kölner Süden
Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen

 

TERMINANKÜNDIGUNG

 

OB Kandidatin Henriette Reker kommt am 10. Oktober 2015 um 15:00 Uhr zur ehemaligen Mahnwache in der Sürther Aue.


Wir haben Frau Reker von der Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen gerne zu einem Besuch in die herbstliche Sürther Aue an unsere ehemalige Mahnwache eingeladen. Vor Ort können wir einen guten persönlichen Eindruck von dem wertvollen Naturschutzgebiet vermitteln, für dessen Erhalt wir natürlich auch mit so vielen Bürgern im Kölner Süden seit Jahren kämpfen.

Teilnehmer unsererseits werden Bürger der anliegenden Orte sowie Mitglieder der Aktionsgemeinschaft sein. Zum generellen Thema Naturschutz wird Herr Paul Kröfges und Holger Sticht vom BUND und zum Thema Hochwasser Herr Thomas Kahlix Erläuterungen geben.

Der genaue Treffpunkt ist die Verlängerung ( Fussweg ) der Straße In der Aue, Sürth an der ehemaligen Mahnwache/ Bauwagen (in Google Maps noch zu sehen) vor dem Naturschutzgebiet.

Am 5. September 2015 hat Henriette Reker Ihre klare Aussage zum Godorfer Hafen erneuert: Ich bin gegen den Ausbau!