für sürth e.V., DG Sürth e.V., Bürgervereinigung Rodenkirchen e.V., NABU, Dorfgemeinschaft Weiß e.V.,
BUND, Bürgerinitiative Hochwasser Altgemeinde Rodenkirchen e.V., Goding e.V., Immendorf 2000 e.V., Umweltforum Kölner Süden
Aktionsgemeinschaft Contra Erweiterung Godorfer Hafen

UKS -Umweltforum Kölner Süden

Wir sind eine Gruppe interessierter Bürger, die sich ausschließlich mit Umweltthemen beschäftigt.

Da wir im Einflussbereich der großen Raffinerien wohnen und die Sürther Rheinaue mit dem Naturschutzgebiet "Sürther Aue" als Naherholungsgebiet schätzen, beschäftigen wir uns insbesondere mit problematischen Themen wie den Immissionen der chemischen Industrie und der geplanten Erweiterung des Godorfer Hafens. 

 

Unsere Ziele

Die Lebensqualität der Menschen im äußersten Kölner Süden hängt entscheidend von der Qualität ihres Wohnumfeldes ab.
Die Landschaft ist geprägt durch große Ansiedlungen der chemischen Industrie (Shell, Basell, Dea), den Godorfer Hafen sowie durch naturnahe und naturbelassene Flächen.


Naturgemäß kollidieren die Interessen der Industrie häufig mit denen der Anwohner, da Emissionen - gleich ob als Lärm oder in Form chemischer Verbindungen sowie landfressende Projekte, die zur Verkleinerung von Naherholungsgebieten führen, nicht den Vorstellungen urbaner Lebensqualität entsprechen. Senkung von Emissionen bedeutet meist renditeschmälernde Kosten und auch der Naherholungswert einer Fläche kann schnell der Ökonomie zum Opfer fallen.


Interessenlagen müssen diskutiert und die Ansprüche unter Ausnutzung aller Möglichkeiten - rechtlicher und freiwilliger - austariert werden.
Wir bevorzugen den kritisch-konstruktiven Dialog.

 

www.umweltforumkoelnersueden.de

umweltforumkoelnersueden@web.de